Greyhound George Konzerte

Livemusik: Greyhound George & Andy Grünert live in Bielefeld

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden


Datum/Zeit
19.08.2016
19:00 - 21:00

Eintritt: Hutkonzert

Veranstaltungsort

Neue Schmiede
Handwerkerstraße 7
33617 Bielefeld
Deutschland




„Der Blues ist das ganz normale Leben in Musik übersetzt“

Greyhound George wurde 1961 in Bielefeld geboren und spielte bereits in der Schulzeit – nachdem er schon als Teenager Bluesgrößen wie Big Joe Williams, Champion Jack Dupree und Albert Collins hautnah erleben durfte – in Blues- und Skifflebands – unter anderem mit Harmonica-Legende Piet Ebenfeld als Begleitband von Louisiana Red und in dem legendären WDR-TV-Feature „Von Chicago nach Gütersloh“. In den Achtzigern gab es dann Ausflüge in das Reggae- und Funk- Genre – bis er dann Anfang 2000 seine eigene Bluesband gründete.

Seit 2007 ist Greyhound George als Solokünstler und mit verschiedenen musikalischen Partnern unterwegs. Außerdem ist er Gastgeber des „Blue Monday“ in Schildesche, wo er regelmäßig mit wechselnden musikalischen Gästen auftritt. Ein anderes regelmäßiges Projekt ist – neben dem Duo mit Andy Grünert – das „Bielefelder Blues Projekt“, das in hierzulande wohl einzigartiger Weise den Blues mit deutschem Rap kombiniert.

In den Jahren 2013, 2014 und 2015 wurde Greyhound George für den „German Blues Award“ in der Kategorie „Solo“ nominiert. Im Jahr 2015 zusätzlich für die „German Blues Challenge“. Außerdem ist er 2.Preisträger des „Blues in Germany Award Acoustic“
Gemeinsam mit Andy Grünert wird George im Januar 2016 Deutschland bei der „International Blues Challenge“ in Memphis/USA vertreten!

Bisher sind unter seinen Namen vier CDs erschienen sowie ein Live-Album mit dem amerikanischen Sänger und Gitarristen Poor Howard Stith. Ein Duo-Album mit dem vorpommerschen Harmonicaspieler Karl Valta ist 2015 erscheinen.

[eapi type=standard keyword=andy-gruenert n=2]


Musik-Genre:
Weitere Konzerte des Künstlers Andy Grünert, Greyhound George
Weitere Infos: http://www.greyhound-george.de
Alle Termine ohne Gewähr!